Campus der Zukunft 2017

4. Congress „Wandelbarer Campus der Zukunft“

Nach drei Jahren in Berlin und Potsdam wird der 4. Kongress „Wandelbarer Campus der Zukunft “ am 22. und 23. November 2017 in der FOM Hochschule für angewandte Wissenschaft in München stattfinden.

Der Kongress bietet nun bereits seit vier Jahren eine Plattform für Hochschulen und Universitäten, um die permanente Entwicklung der neuen Lernwelten aktiv zu begleiten, Erfahrungen zu sammeln und Netzwerke zu knüpfen.

Die Inhalte der Kongresse bauen daher aufeinander auf:

  • 2014 war das Jahr der Auftaktkonferenz des „Wandelbarer Campus der Zukunft“
  • 2015 fand unter dem Motto – Zukunft – Lernen.Arbeiten.Morgen – Frei-Raum statt
  • 2016 stand die These unseres Key Note Speakers Paul Kim von der Stanford University im Jahr 2015 im Vordergrund: Die Download Universität stirbt aus. Nun stehen agile working und agile education auf der Agenda.
  • Das Thema „Learning Space Design: Design for Learning Environments – Learnings from Design” zieht sich in diesem Jahr als roter Faden durch den Kongress

Das Programm des Kongresses befindet sich in Vorbereitung. Wir freuen uns sehr, dass wir neben anderen bereits Peter Spiegel, Zukunftsforscher und Vorstandsvorsitzender EduAction Network e.V., Berlin sowie Olli Niemi von der Tampere University of Technology, Tampere, Finland, verantwortlich für „Future Education Programms“, in München begrüßen können. Am ersten Kongresstag werden wir zum Unternehmertum nach Garching fahren und außerdem die Hochschule für Politik besuchen. Dabei stehen innovative Konzepte rund um die moderne Vermittlung von Wissen im Vordergrund.

Am zweiten Kongresstag stehen sechs interaktive Workshops und Zeit zum Meinungsaustausch im Mittelpunkt.

Das Programm können Sie hier oder unter www.zukunftcampus.com abrufen.