Fokus-Workshop „Hygiene – Prozesse – Sicherheit“

Der 3. Fokus-Workshop „Hygiene – Prozesse – Sicherheit“ in NRW findet als interdisziplinäres Fachgespräch am 23. März 2018 im Institut für Holztechnologie in Dresden statt. Die Veranstaltung wird von einem Experten-Team aus Medizin und Pflege, Wohnen, Bau und Architektur gestaltet. Die ganzheitliche und intersektorale Darstellung von Hygiene im Zusammenhang von Medizin und Pflege, Wohnen, Bau und Architektur, Trinkwasser-Prophylaxe und transsektoralem Hygienemanagement steht bei dieser Veranstaltung im Mittelpunkt.

Die Referenten berichten über neueste Entwicklungen und Ergebnisse und diskutieren an drei Thementischen zusammen mit den Teilnehmern konkrete Lösungen. Im Mittelpunkt steht die Erkenntnis, dass der Schutz vor Legionellen und Infektionen keine singuläre Aufgabe einzelner Einrichtungen ist, sondern nur innerhalb einer einrichtungsübergreifenden Prozesskette von Unternehmen, Bewohnern und Patienten erfolgreich bewältigt werden kann.

Der Fokus-Workshop ist Teil der Veranstaltungsreihe „GESUND BAUEN – KOMFORTABEL LEBEN“. Er wurde vom Wirtschaftsbrief Gesundheit – Branchenmedium an der Schnittstelle zwischen Medizin, Pflege und Wohnen – und der Wirtschaftsverlag Gesundheit GmbH, Hamburg, initiiert und wird in enger Kooperation mit Partnern aus Kliniken, der Gesundheits-, Wohnungs- und Pflegebranche durchgeführt.

Weitere Informationen zu den Programminhalten sowie die Anmeldemodalitäten finden Sie im Programm