Ressourcenwende in der Bauwirtschaft

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Jahreskonferenz Ressourcenwende in der Bauwirtschaft, die am 8. Mai 2019 in Berlin stattfinden wird. Das Programm können Sie hier finden.

Die Teilnehmergebühr beträgt 150,00 Euro netto; 25,00 Euro netto für Studenten.

Vorname / Nachname (Pflichtfeld)

Institution (Pflichtfeld)

Straße (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Telefon (Pflichtfeld)

E-Mail

Ich bin mit der Speicherung meiner angegebenen Daten im Zusammenhang mit dieser Veranstaltung und weiterer themenbezogener Einladungen einverstanden.

Einverständnis

Der/die Teilnehmende wird darauf hingewiesen, dass die zur Abwicklung der Veranstaltung erforderlichen persönlichen Daten (Vorname, Name, Anschrift, Telefon und E-Mail) vom Veranstalter auf elektronischen Datenträgern gespeichert werden.

Der/die Teilnehmende stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten bei der Veranstaltung durch Congress und Presse ausdrücklich zu. Die gespeicherten persönlichen Daten werden von Congress und Presse vertraulich behandelt. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten des/der Teilnehmenden erfolgen unter Beachtung der DS-GVO, des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Dem/der Teilnehmenden steht das Recht zu, die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Congress und Presse ist in diesem Fall zur sofortigen Löschung der persönlichen Daten des/der Teilnehmenden verpflichtet: (E-Mail an: info@congressundpresse.de).

Wir möchten die Teilnehmer ausdrücklich darauf hinweisen, dass im Auftrag der re!source Stiftung e.V. Film- und Tonaufnahmen sowie Fotos anlässlich der Jahreskonferenz „Ressourcenwende in der Bauwirtschaft“ in Berlin angefertigt werden und Teilnehmer auf diesen Aufnahmen zum Teil auch deutlich erkennbar dargestellt werden können. Mit den Aufnahmen erkläre sich die Teilnehmer einverstanden.

Bei einer Stornierung der Teilnahme werden 30 Prozent des Preises in Rechnung gestellt. Natürlich ist die kostenfreie Teilnahme durch einen Vertreter möglich.